Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
facebook twitter

Informationen rund um den Flughafen München

Werbung

29.06.2020 - Flughafen München

Massenpetition an den Bayerischen Landtag des BUND Naturschutz und des Aktionsbündnisses „aufgeMUCkt“ – Endspurt!

Archivbild - AufgeMUCt
Bild: Archiv - AufgeMUCt
Klimaschutz statt gekauftem Wachstum – keine weiteren Subventionen für mehr Flugbewegungen am Flughafen München

Bis 30. Juni werden noch Unterschriften gesammelt!

Seit gut einem Jahr sammelt das Aktionsbündnis und der BN Unterschriften gegen die Millionen-Zahlungen des Freistaates Bayern an den Flughafen München, um zusätzliche Flugverbindungen zu generieren!
Viele tausend Bürgerinnen und Bürger schlossen sich dem Appell an, die umweltschädlichen Subventionen einzustellen.





Nun soll diese dringende Forderung an den Landtag übergeben werden, damit dieser sich damit befasst.
Wer noch Unterschriften leisten will kann dies online machen unter



oder die Vordrucke verwenden (auch unter https://freising.bund-naturschutz.de erhältlich) und an den BUND Naturschutz Freising, Major-Braun-Weg 12, 85354 Freising zurücksenden. Sie müssen bis allerspätestens 3. Juli beim BN oder bei AufgeMUCkt eingegangen sein.

Gerade jetzt zeigt sich, dass „Weniger oft mehr ist! Wir brauchen einen klima- und ressourcenschonenden Luftverkehr“. So Dr. Christian Magerl, Sprecher des Aktionsbündnisses AufgeMUCKt.

Quelle: Aufgemuckt - keine Dritte Startbahn alle Informationen zum Thema: 3. Startbahn



« zurück zur Nachrichtenübersicht



Werbung


Das könnte Sie auch interessieren:


Video-Symbolbild
Videos aus der Region Flughafen München
Die Region Flughafen München
Infos aus der Region Flughafen München

Kooperationen


ED-live.de FS-live.de