Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
facebook twitter

Informationen rund um den Flughafen München

Werbung

10.06.2021 - Flughafenregion

HZA-M: Zoll beteiligt sich an europaweiter Kontrollaktion gegen Menschenhandel, Zwangsarbeit und Ausbeutung der Arbeitskraft

Quelle: Hauptzollamt München

Quelle: Hauptzollamt München

Bei einer gemeinsamen Kontrollaktion des Hauptzollamtes München - Finanzkontrolle Schwarzarbeit und des Polizeipräsidiums München wurden im Rahmen einer europaweiten Kontrollaktion zum Thema "Menschenhandel, Zwangsarbeit und Ausbeutung der Arbeitskraft" am 01.06.2021 eine Vielzahl von Nagelstudios in München überprüft.

Ziel der durchgeführten Prüfmaßnahmen war es insbesondere Kriminalität in den Bereichen Menschenhandel, Zwangsarbeit sowie Ausbeutung von Arbeitskraft aufzudecken und zu bekämpfen. Bei den geprüften Objekten wurden 42 Arbeitnehmer angetroffen und zu ihren Arbeitsbedingungen befragt.

Dabei konnten vier des illegalen Aufenthalts verdächtige vietnamesische Staatsangehörige festgestellt werden. Drei davon wurden möglicherweise Opfer der Ausbeutung von Arbeitskraft. Endgültige Erkenntnisse darüber werden sich im Rahmen der nun folgenden Ermittlungen ergeben.

"Des Weiteren stellten die Zollbeamten Mindestlohnverstöße und einen Leistungsbetrug fest", so Thomas Meister, Pressesprecher des Hauptzollamts München.

Quelle: Hauptzollamt München

« zurück zur Nachrichtenübersicht



Werbung


Das könnte Sie auch interessieren:


Video-Symbolbild
Videos aus der Region Flughafen München
Die Region Flughafen München
Infos aus der Region Flughafen München

Kooperationen


ED-live.de FS-live.de